Spendenurkunde für Zukunfts-AG

Im Schuljahr 2010/2011 waren zehn junge, kreative Köpfe der Zukunfts-AG aktiv damit beschäftigt, Gelder für arme Kinder auf der ganzen Welt zu sammeln. Hierfür wurden regionale Unternehmen angeschrieben, in großen Pausen Muffins und auf dem Schulfest Produkte des Weltladens Ravensburg verkauft.

Am Ende des Schuljahres kam so eine beachtliche Summe von 300 Euro zusammen, die in gleichen Teilen an die Pater Berno Stiftung, an Opfer des japanischen Reaktorunglückes und an die Welthungerhilfe gespendet wurden.

Die Pater Berno Stiftung bedankte sich in Form einer Spendenurkunde für die Unterstützung der Zukunfts-AG. Durch die Spende kann die von Pater Berno und der Caritas Temeswar aufgebaute Einrichtung für Straßenkinder, obdachlose Menschen und Frauen, die Opfer häuslicher Gewalt wurden, finanziell unterstützt werden.

Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer und Spender!