Schüler erfreuen Heimbewohner

Eine große Freude haben am Montag wieder Schüler der Albrecht-Dürer-Schule den Bewohnern vom Altenpflegeheim St. Josef in Brochenzell bereitet. Die Schüler der Theatergruppe der zweiten bis vierten Klasse spielten unter Leitung von Lehrerin Frau H. gemeinsam die Weihnachtsgeschichte. Musikalisch begleitet wurden sie von der Schülerband unter Leitung von Frau B..
Wie schon in den Vorjahren ging es auch am Montagnachmittag zu Fuß von Meckenbeuren nach Brochenzell zum Haus St. Josef, wo die Kinder von den Heimbewohnern bereits erwartet wurden. Im Gewand von Maria und Josef, Engel und Hirten spielten die Kinder die Weihnachtsgeschichte und sangen gemeinsam mit der Schülerband und den Senioren.
Zum Abschluss stimmten alle gemeinsam das weit bekannte Weihnachtslied „Ihr Kinderlein kommet an“, das Frau B., Betreuungsmitarbeiterin im Haus St. Josef, auf der Gitarre begleitete. „Wir danken Euch liebe Kinder und Euren Lehrerinnen von ganzem Herzen“, fasste Heimbewohnerin Frau D. den Dank aller Bewohner zusammen. „Für uns ist Euer Besuch und das Krippenspiel immer eine ganz große Freude“, sagte sie verbunden mit den besten Wünschen für das Weihnachtsfest und das Neue Jahr. (ce)