Mir laufed in d’ Schul’

In der Woche vom 11. bis 15. März war es wieder soweit. Die schon traditionelle Woche unter dem Motto „Mir laufed in d’ Schul’“ wurde durchgeführt. Unter diesem Motto sollten die Schülerinnen und Schüler auf verschiedene Problematiken aufmerksam gemacht werden. Zum einen ist es gerade in der heutigen Zeit von Fernsehen und Internet wichtig, dass sich die Kinder bewegen und während des Laufens in die Schule neue ihre sozialen Kontakte pflegen. Es wurde ihnen bewusst, dass jeder seinen Beitrag zum Schutz der Umwelt beitragen kann. Auch war der Bereich vor der Schule weniger von Autos frequentiert, wodurch die Gefahrenquellen für die Kinder minimiert wurden. Wie schon in den Jahren zuvor war die Beteiligung durch die Schülerinnen und Schüler sehr hoch. Es wäre natürlich sehr schön, wenn diese Bereitschaft zum Laufen in die Schule weiterhin bestehen bleibt und von allen unterstützt wird.