„Kniggewochen“ an der Albrecht-Dürer-Schule

Vom 14.01.2013-01.02.2013 finden an der Albrecht-Dürer-Schule in Meckenbeuren die „Kniggewoche“ statt. Was verbirgt sich dahinter?

Dieser Frage sind unsere Grundschüler auf der Spur. Schnell ist klar, es geht um richtiges und gutes Benehmen, um ein gutes Miteinander.

Dieses zu kennen und einzuüben ist ein Teilbereich  des Sozialen Lernens in der  Grundschule und ist ebenfalls für das Leben außerhalb der Schule von großer Bedeutung.

Im Mittelpunkt stehen in diesen drei Wochen die Themen Höflichkeit (Begrüßen, Bitte & Danke), Stille und Ordnung. Durch Lieder, Rollenspiele, Stilleübungen und einem „Kniggetest“ für Kinder sammeln unsere Grundschüler viele neue Erfahrungen und werden fit im richtigen Umgang mit ihren Mitmenschen.